backtotop
Informationen
WWE 2K17 Willkommen in Suplex City
Seite 1 \\ Aus dem Chokehold gelöst?
 Seite 1  Aus dem Chokehold gelöst? 
 Seite 2  Fazit 
Alle Jahre wieder beschenkt uns 2K Games mit einem neuen Teil von WWE 2K, WWE 2K17 möchte beweisen, dass hier nicht nur ein alter Star in einem neuen Outfit steckt, sondern an Kondition und Technik gearbeitet wurde, um den Championtitel zu verdienen. Der Undisputed Champion of Wrestling Games musste in der Vergangenheit immer wieder einige einstecken, wie sieht es dieses Jahr damit aus? Das erfahrt ihr in unserem Review.

Die Sache mit dem Hardcore...
Wie es so ist mit den Sportspielen, kommt jedes einmal an einen Punkt, an dem nach vorn schauen, auch mal bedeutet, sich auf das was zurückliegt zu besinnen. WWE 2K17 war 2015 an diesem Punkt. Der zweite Titel auf der neuen Konsolengeneration, diesmal sollte alles aus dem Franchise herausgeholt werden um die Next Gen Erfahrung großartig zu gestalten. Wurde es aber nicht wirklich. Also hieß es, die alten Erfolge Revue passieren zu lassen und alte Niederlagen genau zu reflektieren. Mit WWE 2K17 kommt nun beispielsweise der Backstage Brawl zurück, in einem Korridor dürft ihr euch herumhauen und dabei abzweigende Räume mitbenutzen. Auch im Publikum darf nun wieder gemengt werden, jedoch sind beide Kämpfe lang nicht so ausufernd wie beispielsweise beim vom Vorbesitzer der Lizenz entwickelten Smackdown VS Raw 2011, bei dem ihr abseits des Rings individuelle Manöver ausführen durftet, während sich diesmal der Hardcore Bereich auf eine schmale Auswahl an Gegenständen besinnt.


In WWE 2K17 sind die Matches deutlich flüssiger


Wahre Legenden und Stars
Auf der anderen Seite habt ihr ein aufgeräumtes und reichhaltiges Repertoire an Kämpfern. Neben aktuellen Stars und Divas habt ihr auch ein wirklich stimmiges Bild an Legenden, so beispielsweise neben Bret Hart auch Earthquake und Typhoon - die Natural Desasters, einen endlich anständigen Ultimate Warrior, den Macho King und endlich endlich endlich einen Undertaker der 90er Jahre. Ihm zur Seite steht aber leider kein Paul Bearer, der dieses mal nicht im Manager Roster vertreten ist. Die im letzten Teil bemängelte Verdoppelung gleicher Wrestler durch ihre chronologischen Unterschiede ist dieses Mal zwar wieder ein Kritikpunkt, dafür sind aber wenigstens die Unterschiede gravierender und zu fast jedem einzelnen Fall gibt es mehrere Outfits, sodass sich das LineUp facettenreich genug präsentiert. Im Karrieremodus habt ihr diesmal die Möglichkeit, den NXT Part komplett zu überspringen. Die wenigen Matches während der Zeit haben wir uns dennoch gegeben und fanden die Platzierung sehr gelungen. Ein großer Kritikpunkt ist das Interview Minispiel, was sich zu Beginn super anhört und euren Charakter formen soll, entpuppt sich als simple Auswahl vorgestalteter Texte, deren Inhalt bei der Kurzauswahl nicht nachvollziehbar ist, uns nicht befriedigt hat und zu alledem nicht einmal vertont ist. Wenigstens ein bis zwei Stimmen pro Geschlecht hätte man engagieren können, um hier Leben hinein zu bringen. Leider geht hier viel Potential und Authentizität verloren, was im Hinblick auf den Modus, in dem ihr euren Charakter entwickeln sollt, ein absolutes No Go für uns ist. Abseits dieses Unfalls aber seid ihr frei in eurem Handeln und könnt selber entscheiden, wie ihr die WWE aufmischen wollt. Es macht nichts, ob ihr ein Match verliert oder gewinnt. Stellt euch gegen die Authority oder befolgt brav ihre Befehle.


Während das 1991er Abbild von Sting perfekt aussieht...


Das Grafik Hin und Her
WWE 2K Titel variieren nicht nur innerhalb der unterschiedlichen Teile mit wechselnder Verbesserung oder Verschlechterung der Grafik, auch innerhalb eines Titels verhält es sich immer etwas anders. So sieht Bret hart beispielsweise großartig aus, leider mussten wir dennoch bei ihm und vielen anderen Charakteren sehr unschöne Glitches wie etwa aus Brets Lederjacke heraus stechende Brustmuskeln, oder einen halb verschlungenen Gürtel sehen. Die digitale Umsetzung verstorbener oder gealterter Charaktere ist noch zu verstehen, aber eine aktive und junge Paige sieht nicht wirklich aus wie sie aussehen sollte. Das ist schade, denn im allgemeinen ist die optische Umsetzung ganz gelungen. Ringseile federn inzwischen entsprechend der auf sie einwirkenden Kraft mit, im Gegenzug dazu auch die damit involvierten Wrestler. Was uns fehlt sind Schweiß und Blut, die die Ringmatte verändern, gabs mal, wäre heute schön. Denn zum aktuellen Stand ist auch eine blutige Kopfverletzung eher wie ein Ketchupspritzer, als alles andere, während auf der anderen Seite Rötungen durch Schläge und Schweiß am Körper großartig dargestellt werden. Hier fehlt es eindeutig noch an Kontinuität und wir hoffen, dass diese in zukünftigen Titeln zu finden ist.


...wirkt die Paige von 2016 irgendwie nicht so richtg authentisch


Kreativ werden!
Anders ist es beim Creation Modus, der seit 2015 wieder Fahrt aufgenommen hat und auch dieses Mal deutlich verbessert wurde. Hier macht es wieder Spaß, eigene Wrestler oder nicht vorhandene Originals zu erstellen. Eine große Auswahl an aktuellen Ring Attires, sowie versteckten Relikten aus der Vergangenheit und ganz unabhängige Kleidung stehen euch zur Verfügung und können beliebig kombiniert werden. Hier wäre eventuell auch die Kategorie Muster im Farbmenü wieder ganz interessant. Alles in allem bietet der Creation Modus wirklich fast alles, um frei heraus jeden Wrestler zu erstellen. Unser erster Download anderer Ersteller war der legendäre japanische Superstar Jushin "Thunder" Liger, vielleicht könnte ja in Zukunft mal ein fest eingeplanter Liger dabei sein?

Entwickler 2K Games

Verlag 2K Games

Im Namen von Cover-Superstar Brock Lesnar: Willkommen in Suplex City! WWE 2K17 tritt als amtierender WWE Video Game Franchise Champion an, um seinen Titel zu verteidigen! WWE 2K17 bietet atemberaubende Grafik, authentisches Gameplay und einen gewaltigen Roster der beliebtesten WWE- und NXT-Superstars und -Legenden. Packendes Gameplay und mehr Erlebe das authentischste WWE-Gameplay aller Zeiten mit Tausenden neuer Moves und Animationen, Prügeleien Backstage und in der Arena und der bisher größten Auswahl an WWE- und NXT-Superstars und Legenden. Mächtiger Editor Erstelle und entwickle deine eigene WWE mit dem bisher ... [...]

WWE 2K17
Willkommen in Suplex City
 Navigation
  Seite 1  Aus dem Chokehold gelöst? 
  Seite 2  Fazit 
Zur Galerie