backtotop
Informationen
One Piece: Pirate Warriors 3 Grand Slam auf der Grand Line
Seite 1 \\ GUM GUM Game!!!!
 Seite 1  GUM GUM Game!!!! 
 Seite 2  Fazit 
Auf geht's! Strohhutbandenkapitän und menschlicher Gummiball Monkey D. Ruffy und seine Crew stechen in See. Und das von Ruffys Begegnung mit Zorro bis zur Finalen Schlacht. In One Piece Pirate Warriors 3 soll euch nämlich die gesamte Geschichte von One Piece geboten werden (was bei der Tatsache, dass die Erfolgs-Serie noch immer nicht beendet ist etwas kompliziert erscheint). Ob wir die Game Game Frucht gefunden haben, oder das Spiel eher ins Wasser gefallen ist, nach ausgiebigem Testen haben wir uns entschieden und möchten unsere Erfahrungen mit euch teilen.

Wie komplettiert man eine nicht abgeschlossene Serie?
Gar nicht. Natürlich bekommt ihr hier die bisher komplette One Piece Geschichte und nicht wirklich das Ende von One Piece - das ist auch gut so, denn es wäre schade, wenn die Serie schon zu ende wäre. Tatsächlich bekommt ihr aber in One Piece Pirate Warriors 3 (OPPW3) in über 30 Kampagnen-Missionen einen Schnelldurchlauf durch die einzelnen Sagas der Serie geboten. In mancher Hinsicht ist es zwar doch eher schwierig, einen ganzen Geschichtsabschnitt in eine große Prügelei zu packen, doch wachsen die einzelnen Schlachten mit dem Fortschritt innerhalb der Serie zu wirklich großen, langen Erlebnissen heran. 


Neben der Story und dem freien Spiel könnt ihr auch den Traum Log bestreiten.


So passt's!
Das Spielprinzip der Dynasty und Samurai Warriors und ihrer einzelnen Ableger aus der inzwischen absolut zuverlässigen Hand von Omega Force passt für einen Anime wie One Piece prima als Grundlage. Und genau so sieht es auch aus - das bekannte und einfache Handling der Massenschlacht-Actionern wurde optisch und inhaltlich auf die One Piece Welt angepasst und so sorgt OPPW3 für Fans der einzelnen Warriors Franchises wie auch One Piece Fans für ordentlich Stoff. Neben dem Storymodus Legenden-Log und dem Freien Log, in dem ihr die einzelnen Missionen noch einmal mit einem Charakter eurer Wahl erleben könnt, habt ihr im Traum-Log auch noch eine Vielzahl zufälliger Szenarien zu bestreiten, Kopfgelder zu erjagen und weitere Charaktere freizuspielen. Dabei bewegt ihr euch von Insel zu Insel und spielt neue Pfade frei, die euch zu den einzelnen Zwischengegnern führen.


Alles hier ist ein dreidimensionales One Piece - absolut gelungen umgesetzt!


Unsere Augen ähnelten denen von Sanji
One Piece Pirate Warriors 3 passt nicht nur inhaltlich gut zu unserem heiteren Strohhut Ruffy und seiner Crew, sondern auch optisch ist OPPW3 eine klasse Inszenierung der Abenteuer des Piraten Animes (und Mangas), die Charaktere wirken durch variabel dickes Outlining wie gezeichnet, die Umgebung ist im Gegensatz zu den meisten anderen Koei Warriors Titeln lebhaft bunt und ebenso im Stil von One Piece gehalten, hier und da entdeckt ihr kleine Anekdoten an den Anime und freut euch, wenn ihr die Flying Lamb, oder die Thousand Sunny in ihrer vollen Größe am Spielfeldrand ankern oder in einigen Missionen vorbeifahren seht. Die Eigenarten der einzelnen Charaktere sind authentisch umgesetzt. So wirft Chopper eine Pille ein, bevor er sich in eine andere Form verwandelt, Ruffy schrumpft nach seinem dritten Gang zu einem Mini-Ruffy zusammen und selbst bei den Taunts der Charaktere sieht man, dass hier mit viel Liebe zum Detail gearbeitet worden ist. Uns hat gefreut, dass die japanische Synchro vorhanden ist, dazu ein deutscher Text, was inzwischen für Warriors Titel selten ist. Die Hintergrundmusik ist wechselhaft - mal habt ihr Melodien die in die Welt von One Piece passen, mal merkt man das Grundgerüst der Warriors Reihe durch und die Titel passen weniger gut, doch die Dialoge und Soundeffekte machen das wieder wett. 


Die Strohhutbande wartet auf euch!


Eine Menge Abenteuer
Insgesamt erwarten euch in One Piece Pirate Warriors 3 eine ganze Menge Missionen, die euch für eine Weile beschäftigen werden, Jeder Charakter will gelevelt werden, jedes Kostüm gefunden werden. Die filmischen Zwischensequenzen lassen euch Schlüsselszenen aus dem Anime in drei Dimensionen erleben. Mit Über 30 Charakteren, darunter neben der Crew um Ruffy auch Piraten wie Teach, Buggy der Clown, Mihawk, Whitebeard oder Wannabe Gott Enel, Ruffys Bruder Ace, Captain Smoker, Tashigi und viele weitere markante Figuren der Reise auf der Grand Line treten hier auf und können gespielt werden. Dazu bietet euch OPPW3 in der Galerie nicht nur 3D Modelle der Charaktere, sondern auch jede Menge Lesestoff über Orte, Personen und Gegenstände die Ruffy, Zorro, Lysop, Chopper, Nami, Frankie und alle anderen Freunde der Strohhut Piraten auf ihrer Reise zum größten Piratenschatz überhaupt treffen. Mit dem günstigen Story Pack Season Pass (11,99 Euro) bekommt ihr zudem noch einmal acht Extramissionen, sowie jede Menge zusätzlicher Kostüme spendiert. 

Entwickler Omega Force

Verlag Bandai Namco

Ruffys Reise – von den Anfängen bis hin zur unmittelbaren Begegnung mit dem Himmelsdrachen! Mehr Action, mehr Charaktere, stärkere Gegner und ein verbessertes Gameplay in der jüngsten Zusammenarbeit zwischen Toei Animation, Koei Tecmo Games und Bandai Namco Games! Erlebt die originale Geschichte von Oone Piece vom Windmühlendorf, in dem alles begann, bis hin zum Königreich Dressrosa, einer mysteriösen Insel, die vom bösartigen Donquixote Doflamingo beherrscht wird, der als Himmelsdrache bekannt ist. Wird euer Entschluss stark genug sein, um die gefährlichsten Piraten, einschließlich Doflamingo und vielen weiteren zu ... [...]

One Piece: Pirate Warriors 3
Grand Slam auf der Grand Line
 Navigation
  Seite 1  GUM GUM Game!!!! 
  Seite 2  Fazit 
Zur Galerie