backtotop
Informationen
Eufloria Kampf dem Löwenzahn!
Seite 1 \\ Den Radieschen beim Wachsen zusehen
Das Cover von Eufloria verspricht eine „fantastische Erkundungsreise durch das All“ und „spannende Schlachten um Asteroiden und ihre Ressourcen“, in denen wir uns gegen unsere Rivalen behaupten müssen. Diese Beschreibung passt jedoch überhaupt nicht zum Erscheinungsbild des Spiels. Erinnert das Cover doch viel mehr an die blumige Tischdecke von Oma oder Löwenzahn im Frühling, als an Kriege in einer fernen Galaxie und erst bei genauerem Hinsehen lassen sich die Schlachtschiffe und Raumgleiter innerhalb der Pusteblumen ausmachen.



Viele kleine Baby-Raumgleiter

Unsere Aufgabe in Eufloria ist es Kolonien auf Asteroiden zu gründen. Jene Asteroiden sindteilweise unbewohnt, teilweise jedoch bereits bevölkert, sodass wir unsere Setzlinge gegen deren Hüter kämpfen lassen müssen. Nach erfolgter Eroberung müssen sich zehn Setzlinge opfern und zu einem sogenannten Dyson-Baum zusammenfinden, welcher seinerseits frische Setzlinge produziert, mit denen weitere Asteroiden erobert oder neue Bäume gepflanzt werden können. Wie kleine Trabanten umkreisen die fertigen Krieger die einzelnen Asteroiden und können im Spielverlauf zu verbesserten Bäumchen heranreifen und Invasoren beispielsweise in die Luft jagen.
Die Befehle erteilt in Eufloria der oder die mysteriöse und gleichermaßen gebieterische Mutterbaum und wir räumen brav unseren Asteroiden auf, vermeiden Überbevölkerung, denn nur vierzig Setzlingbrüder und -schwestern kann ein Asteroid hervorbringen und bringen Mutti gelegentlich von unseren Raubzügen das ein oder andere Artefakt mit.

Tuna, Omni Systems Ltd. und Headup Games brachten 2014 Eufloria Hd in limitierter Auflage von 2000 Exemplaren auf den Markt. Dabei handelt es sich um das Remake des bereits 2009 erschienenen klassischen Eufloria. Sowohl das ursprüngliche Eufloria, als auch der Prototyp Dyson sind im Lieferumfang enthalten.
Im Spielmenü müssen wir uns zwischen drei Spielmodi entscheiden. Spielbar ist zu Beginn ausschließlich der Story-Modus, die anderen lassen sich erst kurze Zeit später freischalten. Im Modus Gefechtsarena (Skirmish Arenas) können wir unsere „Lieblingslevel“ erneut spielen, die Herausforderung ist jetzt minimal größer. Im Schwarze-Materie-Modus (Dark Matter Mode) hat Mutterbaum das Licht ausgeschaltet und lässt uns im Dunkeln spielen. Im Verlauf des Spiels werden wir freundlich darauf hingewiesen, dass wir, nachdem wir Mutti haben ausreden lassen, die Möglichkeit haben die Spielgeschwindigkeit zu beschleunigen. Ein Glück, denn einige Level ziehen sich wie Gummi und da ist es nett, die Setzlinge sich in Highspeed mehren zu lassen.

Eufloria wird als Strategiespiel deklariert. Die Asteroiden weisen unterschiedliche Attribute wie Energie, Kraft oder Geschwindigkeit auf, die von den dort entstandenen Setzlingen adaptiert werden. Besonders flinke Raumkreuzer können als Kundschafter ausgesandt werden und ausgesprochen starke Gleiter die Kampfhandlungen austragen.



It's all about Bizeps.

Die Darstellungsweise des Spiels ist minimalistisch und besteht aus einfachen Formen, die ein florales Ganzes ergeben. Insgesamt also recht hübsch anzusehen, sozusagen künstlerisch wertvoll oder poetisch und paradoxerweise überhaupt nicht, wie eine Schlacht normalerweise aussieht. Die Musik, die nebenbei bemerkt als Soundtrack ebenfalls mitgeliefert wird, ist ebenfalls recht angenehm und wirkt beruhigend. Zoomen wir an einen Asteroiden heran, ergänzen diegetische Geräusche, also jene die der Spielhandlung entstammen, die Ambientsounds der Musik durch das Pfeifen des Windes oder die Schüsse der Kanonen.

Entspannend, beruhigend und wunderschön: In Eufloria werden Sie zum Weltraum-Gärtner und begeben Sie sich auf eine sinnliche Erkundungsreise durch das All. Eufloria bietet ein einzigartiges Spielerlebnis, das dank seiner unkomplizierten Steuerung auch unerfahrene Spieler anspricht und gleichzeitig viele Herausforderungen für versierte Gamer bereithält. In Eufloria erleben Sie große Dramen mit kleinen Pflanzen-Setzlingen: Die Erforschung des Weltraums, die Eroberung neuer Welten, große Schlachten, Siege und Niederlagen, Wachstum und Zerfall. Als Spieler steuern Sie durchs All schwebende Setzlinge und besiedeln Asteroiden, ... [...]

Eufloria
Kampf dem Löwenzahn!
 Navigation
  Seite 1  Den Radieschen beim Wachsen zusehen 
  Seite 2  Fazit 
Zur Galerie