backtotop
Informationen
3D Dot Game Heroes Clevere Retro-Hommage oder dreister Klon?
Seite 1 \\ Dotnia braucht dich!
 Seite 1  Dotnia braucht dich! 
 Seite 2  Bomben, Bogen, Bumerang 
 Seite 3  Fazit 

Von alten Videospielklassikern inspiriertes 2D-Gameplay erlebt zur Zeit eine unglaubliche Renaissance. Ob nun Bionic Commando: Rearmed, New Super Mario Bros., Mega Man, Metroid: Other M oder Shadow Complex. Retro ist in und der Hype scheint so schnell keinen Abbruch zu finden. Einer der jüngsten Vertreter dieses Trends ist 3D Dot Game Heroes, das in Sachen Gameplay, aber auch optisch, eine Hommage an die klassischen Zelda-Titel à la A Link to the Past darstellt. Tatsächlich weist 3D Dot Game Heroes so viele Parallelen zur Zelda-Serie auf, dass es schon fast an eine Frechheit grenzt. Ist 3D Dot Game Heroes also nicht mehr als ein schamloser Zelda-Klon oder eine gelungene Wiederbelebung eines Klassikers?

 

 



Dotnia braucht dich!

3D Dot Game Heroes sollte man nicht zu ernst nehmen. Dies fällt bereits ganz zu Beginn des Spiels auf, wenn es darum geht einen Charakter auszuwählen, der sich fortan für euch ins Abenteuer stürzt. Dabei habt ihr die Wahl zwischen einer Reihe vorgefertigter Charaktere. Darunter sind typische Heldenfiguren, Zwerge und Ninjas, aber auch abgefahrene Kreaturen wie Hasen, Panzer oder Haie. Zusätzlich dazu hat ihr außerdem noch die Möglichkeit, mit einem Editor einen ganz eigenen Charakter zu erstellen. Dies ist ein nettes Feature, das der Fantasie viel Spielraum lässt, aber leider ist der Editor auch relativ simpel. Die Erstellung eines eigenen Charakters ist somit mit einiger Mühe verbunden und so wohl auch nur für wenige Spieler attraktiv.

 


Der Editor macht Arbeit.



Kommen wir zur Story. Die Geschichte von 3D Dot Game Heroes spielt in Dotnia, einem zweidimensionalen 16-Bit-Königreich, das einst von einem großen Unheil bedroht wurde und nur dank eines legendären Helden und seinem noch legendäreren Schwert vor dem Untergang bewahrt wurde. Diese Legende des großen Helden machte Dotnia lange Zeit zu einem Magnet für Touristen. Doch als irgendwann die Touristen ausblieben, geriet der König unter Zugzwang und musste etwas gegen den Touristenschwund unternehmen. Er erklärte also fortan das 3D-Zeitalter in der Hoffnung durch die neue Optik des Königreiches Touristen zurückzugewinnen. Das Ergebnis sieht reichlich drollig aus und hat nicht viel mit heutigen 3D-Spielen gemeinsam und wirkt vielmehr wie...nunja... ein 2D-Spiel in 3D. Der berühmte Pixellook der 2D-Spiele wurde nämlich beibehalten, nur dass die einzelnen Pixel durch dreidimensionale Klötze ersetzt wurden.

Der weitere Verlauf der Story ist ziemlich schnell erklärt. Das Königreich Dotnia wird erneut vom Bösen bedroht und eure Aufgabe als Nachfahre des legendären Helden ist es, alle magischen Kugeln des Königreiches zu sammeln und so das Böse (hoffentlich) für immer zu bannen. Hört sich irgendwie bekannt an, oder? Doch auch wenn selbst das bisschen Story, die das Spiel hat, nicht gerade durch Originalität glänzen kann, weiß 3D Dot Game Heroes dennoch eigene Akzente zu setzen. Dies liegt vor allem an den Dialogen, die die vielen Charaktere Dotnias von sich geben, die oft selbstironisch daherkommen oder Anspielungen an andere Videospiele enthalten. Tatsächlich sind die Dialoge in 3D Dot Game Heroes ein echter Pluspunkt des Spiels und zeugen erneut davon, dass das Spiel selber sich nicht zu ernst nimmt. 3D Dot Game Heroes ist eine humorvolle Hommage an klassische Zelda-Titel und sollte zu keinem Zeitpunkt als etwas anderes gesehen werden.
 

Entwickler Silicon Studio

Verlag Atlus

Das mit viel Liebe zum Detail gestaltete Action-Adventure lässt das goldene Zeitalter der Videospiele wieder aufleben. Die atemberaubende Levelgestaltung fängt den nostalgischen Pixelcharme in moderner 3D-Optik ein. Das einfache, aber gleichzeitig tiefsinnige Action-Adventure-Gameplay katapultiert die Spieler zurück in die 8-Bit-Ära. Echte Zocker werden während des Spiels zahlreiche Anspielungen und Späße finden, die sich auf die Klassiker dieser Zeit beziehen. Auch bei der Charaktergestaltung ist Individualität Trumpf. Wenn 3D-Pixel die Bausteine für den Helden sind, ist die Anzahl der Möglichkeiten nahezu unbegrenzt! ... [...]

3D Dot Game Heroes
Clevere Retro-Hommage oder dreister ...
 Navigation
  Seite 1  Dotnia braucht dich! 
  Seite 2  Bomben, Bogen, Bumerang 
  Seite 3  Fazit 
Zur Galerie