backtotop
Informationen
Moto GP 09/10 Furioses Rennen oder bloße Spazierfahrt
Seite 1 \\ Das euphorischste Menü der Welt

Motorräder. Seit jeher Objekt männlicher Begierde und eine Faszination an und für sich. Kein Wunder also, dass auch der Motorradrennsport sich großer Beliebtheit erfreut. Seit Jahren weiß Capcom mit der Moto GP Serie nun schon diese Marktnische auszufüllen und nun steht also MotoGP 09/10 vor der Tür, das durch einen kostenlosen Download auch gleich die Saisondaten für das Jahr 2010 zur Verfügung stellen wird. Mit einem Titel gleich zwei Saisons abzudecken ist sicherlich eine lobenswerte Praxis, da gerade die alljährlich neu erscheinenden Titel mit starker Innovationsarmut zu kämpfen haben. Aber mal ganz abgesehen davon; Ist Moto GP 09/10 überhaupt ein gutes Spiel? Wir haben für euch Reichlich Gummi auf dem Asphalt hinterlassen und kehren nun mit unseren Impressionen zurück.

 


Schwerkraft? Braucht kein Mensch!



Das euphorischste Menü der Welt
Was Modi angeht trefft ihr in Moto GP auf die üblichen Verdächtigen. Es gibt einen Meisterschaftsmodus, einen Arcademodus, das Zeitfahren, on- und offline Multiplayer und das Herzstück des Spiels, den Karrieremodus. Und falls das noch nicht genug ist, um eure Euphorie anzufeuern, war das Entwicklerstudio Monumental noch so nett, viele Menüpunkte mit einem Voice-Over zu unterlegen. Wählt ihr zum Beispiel den Menüpunkt 125cc im Meisterschaftsmodus an, tönt es euphorisch "Hundertfünfundzwanzig!". Was sich die Entwickler dabei gedacht haben bleibt uns ein Rätsel, denn dieses kleine Extrafeature ist schlichtweg nur albern und nervig. Die Restlcihen Voiceovers, die euch etwa während der Karriere begleiten und von der gleichen Stimme vertont sind, sind dabei genauso uninspiriert.

 


Das Spiel besitzt die titelgebende Moto GP Lizenz und kann mit Originalstrecken und -spielern trumpfen.



Doch wir sollten an dieser Stelle wohl nicht allzu pingelig werden, schließlich sind solche kleinen Makel im Endeffekt eh irrelevant, was zählt sind die Motorräder! Ein echter Motorrad-Racer sollte sich natürlich möglichst gut anfühlen und wenn möglich irgendwie von den vielen Autorennspielen differenzieren. Und tatsächlich kann man sagen, dass das Fahrgefühl in Moto GP sehr gut rüberkommt. Es gilt wie so oft einer Ideallinie zu folgen, die sich in den Kurven adaptiv eurem Tempo anpasst. Soll heißen, die Linie "sagt" euch nicht wo ihr zu bremsen habt und wo nicht sondern zeigt je nach Farbe an ob ihr zu schnell für die Kurve seid oder nicht. Das hört sich jetzt vielleicht nicht so besonders weltbewegend an, fühlt sich aber dennoch etwas besser an, als auf den üblichen statisch eingefärbten Linien umherzuheizen. Zusätzlich gibt es noch innerhalb der Kurven eine Art Checkpointsystem, das euch weiterhin hilft die Ideallinie zu nehmen.

 


Für Anfänger können Kurven echt hart sein.



Die handlingbezogenen Eigenheiten eines Motorrades sind natürlich auch berücksichtigt. So verfügt ihr über eine Vorder- und Hinterradbremse, könnt euch in geraden ein wenig windschnittiger Ausrichten und nach dem Start mit einem netten Wheelie protzen. Das Gefühl für Geschwindigkeit kommt gut rüber und der Arcade-lastige Fahrstil, der trotzdem viele Simulationselemente beibehält ist recht gelungen, auch wenn ihr gerade als Anfänger reichlich auf die Fresse fallen werdet. Das Kurvenverhalten der Motorräder ist zunächst einmal sehr gewöhnungsbedürftig und so werden Neulinge anfangs Probleme haben überhaupt auf der Strecke zu bleiben. Als Entschädigungsmodus bekommt ihr aber ein "Zweite Chance"-Feature spendiert, in dem ihr die Zeit zurückdrehen könnt um eure Fehler auszugleichen, was euch allerdings Punkte kostet.
 

Entwickler Monumental Games

Verlag Capcom

MotoGP 09/10 führt die Serie in eine neue Richtung und belohnt Spieler sowohl durch ihren Rennstil als auch ihr fahrerisches Können. Alle offiziellen Strecken, Teams und Fahrer der 2009-Saison stehen bereit, ZUSÄTZLICH sind die Inhalte und Daten der 2010-Saison ab Serienstart als kostenfreier Download verfügbar. Dank des unentgeltlichen Updates haben Spieler erstmals die Möglichkeit, die aktuellste MotoGP-Saison hautnah mit zu erleben. MotoGP 09/10 beinhaltet einen vollständig neuen ‚Arcade’-Modus, bei dem Spieler vor dem Ablauf eines Zeitlimits unterschiedliche Renn-Herausforderungen meistern müssen. Riskante ... [...]

Moto GP 09/10
Furioses Rennen oder bloße Spazierfahrt
 Navigation
  Seite 1  Das euphorischste Menü der Welt 
  Seite 2  Monotones Gebrumme 
  Seite 3  Fazit 
Zur Galerie