backtotop
Informationen
Call of Duty: Modern Warfare 2 Der beste Shooter aller Zeiten?
Seite 1 \\ Der beste Shooter aller Zeiten?

Kaum ein Spiel machte vor seiner Veröffentlichung so viel von sich Reden wie Call of Duty: Modern Warfare 2. "Das beste Spiel" soll es sein, dieses Modern Warfare 2. Und es wird sich auch dementsprechend verkaufen. Doch nicht nur mit positiven Dingen machte der Titel Schlagzeilen. Da wäre zum einen die kontroverse, hierzulande geschnittene, Flughafenmission, in der ihr als verdeckter Ermittler bei einem grausamen Massaker an untätigen Zivilisten teilnehmt. Oder der Fakt, dass das Spiel ohne eine "Dedicated Server"-Funktion erscheint und euch stattdessen die Mehrspielerpartien im hauseignen IWNet austragen lässt - wo jeweils ein Spieler den Host darstellt. Letztendlich haben doch Millionen von Spielern zugeschlagen. Habt ihr bis jetzt gewartet, müsste euch unser Review den letzten Wehrmutstropfen nehmen.

For the record
Bevor wir uns in die Schlacht stürzen, lässt uns das Spiel in schnell geschnittenen Sequenzen abermals die Schlüsselszenen des Vorgängers erleben. So haben Veteranen wieder einen Einblick und Neulinge stehe nichts vollkommen ohne Ahnung da. Die erste Mission stellt im Prinzip ein Tutorial dar. Am Schießstand lernt ihr den virtuellen Umgang mit der Waffe, um direkt danach im Hindernisparcours ein gutes Bild für euren Vorgesetzten vorzulegen. Danach geht es direkt an die Front. Wie im Vorgänger schlüpft ihr dabei in die Rolle unterschiedlicher Soldaten, etwa der Rangers oder der englischen Task Force 141. Als CIA-Agent ermittelt ihr zudem Undercover. Das Spiel schickt euch dabei um die ganze Welt: Afghanistan, Rio de Janeiro und die USA sind nur ein geringer Teil der Einsatzorte, die ihr besuchen werdet. Zwischen den Missionen werdet ihr mit Hintergründen zur Story versorgt, etwa wie es zur Invasion der USA durch Russland kommt.



Zugegeben, den Preis für die beste Story gewinnt Modern Warfare 2 definitiv nicht. Zu dünn sind die einzelnen Funkdialoge, zu zusammenhangslos der Kern der Geschichte. Aber sind wir ganz ehrlich: wer hat beim Vorgänger groß auf die Story geachtet? In Modern Warfare 2 bekommt ihr Action vom allerfeinsten serviert, sodass das Manko der Story absolut gar nicht ins Gewicht fällt. Die absolut toll inszenierten Kämpfe mit ihren unvorhersehbaren Wendungen suchen derzeit schlichtweg Ihresgleichen.

Kein russisch
Die einzelnen Missionen von Modern Warfare 2 bemühen sich dabei, möglichst abwechslungsreich zu sein. Das gelingt in den meisten Fällen auch. Von eisigen Missionen im Tiefschnee, über Feuergefechte auf einem Schneemobil bis hin zu diversen Scharfschützenmissionen (die nicht die Klasse der Prypjat-Levels des Vorgängers erreichen), Infiltrationen von Bohrinseln oder Scharmützel auf einem Flugzeug-Friedhof ist alles dabei. Besonders gefallen hat uns der Einsatz an der Heimatfront: das brennende Washington als Kulisse bieten nur die wenigsten Spiele. Durch die aneinandergereihten Missionen verliert man allerdings oftmals den Überblick, beispielsweise welche Person man gerade steuert. Dadurch fällt es schwer, eine Beziehung zu den Charakteren aufzubauen.


Der Einzelspielermodus führt euch rund um den Globus

Daran ändert auch die Skandalmission "Kein Russisch" - ihr wisst schon: das Massaker am Flughafen - etwas. Oftmals wurde erwähnt, wie inhaltlich wichtig diese Mission sei, um den Spiel besser und emotionaler in die Handlung einzubeziehen und um zu zeigen, wie abgrundtief böse die russischen Terroristen sind. Trotzdem ziehen wir den Hut vor Activision, die den Mut hatten, diese Mission überhaupt bei so einem Mega-Projekt wie Modern Warfare 2 zu realisieren. Die Wirkung verpasst der Teil ganz sicher nicht - zumal man in der hiesigen Version nur hilflos dem Grauen zuschauen kann. Das ist auch der einzige Schnitt, den Modern Warfare 2 zu verbuchen hat - der Rest des Spiel steht den Versionen aus Übersee in nichts nach.

Entwickler Infinity Ward

Verlag Activision

Am 10. November 2009 kehrt Entwickler Infinity Ward mit Call of Duty: Modern Warfare 2 auf die Bildschirme zurück. Das am sehnlichsten erwartete Spiel des Jahres ist die Fortsetzung zu Call of Duty 4: Modern Warfare. Modern Warfare 2 setzt die packende Saga mit beispielloser Action fort und konfrontiert die Spieler mit einer neuen Bedrohung, welche die Welt an den Rand des Zusammenbruchs bringen könnte. Modern Warfare 2 wird für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erscheinen. [...]

Call of Duty: Modern Warfare 2
Der beste Shooter aller Zeiten?
 Navigation
  Seite 1  Der beste Shooter aller Zeiten? 
  Seite 2  Kein russisch 
  Seite 3  Fazit 
Zur Galerie