backtotop
Informationen
Little Witch Academia The Chamber of Time
Seite 1 \\ Shiny Rod und Schlafzauber
 Seite 1  Shiny Rod und Schlafzauber 
 Seite 2  Grand Charion 
 Seite 3  Fazit 
Sein wie Shiny Shario, das ist Akko Kagaris großer Traum, seitdem sie ein kleines Kind war. Nun stolpert die tollpatschige Jungexe nicht nur im Anime Little Witch Academia durch die Luna Nova Akademie, sondern purzelt auch auf die PlayStation 4. Mit Little Witch Academia: The Chamber of Time dürft ihr ein exklusives Abenteuer mit Akko, Sucy, Lotte, Diana und den anderen Hexenschülerinnen erleben. Ob uns der Mix aus Detektiv-Rollenspiel und Sidscroller-Action verzaubern konnte, erfahrt ihr in unserem Review.

Und täglich grüßt das Murmeltier die Luna Nova
Es ist ein gewöhnlicher Tag an der Luna Nova, Akko träumt wie immer vor sich hin und darf mal wieder vor Frau Professor Finnelan antreten und wird für ihre Faulenzerei bestraft. Bücher sortieren in der Bibliothek, meh! Nach einem laaaaangen geschäftigen Nachmittag fehlt nur noch ein Buch. Mit Unterstützung ihrer Freundinnen Sucy und Lotte findet sich die richtige Lücke schnell. "Klick!" Hoppla, das war ein geheimer Mechanismus. Prompt verschwindet eins der Regale und ein Geheimgang kommt zum Vorschein. Nachdem ihr euch durch das erste Sidescroll-Level gekämpft habt, erwartet euch ein verstaubter Raum, den ihr lieber in Ruhe lasst und euch auf euer Zimmer vierzieht. Gute Nacht alle zusammen, morgen ist ein neuer Tag! Es ist ein gewöhnlicher Tag an der Luna Nova, Akko träumt wie immer vor sich hin und darf mal wieder vor Frau Professor Finnelan antreten und wird für ihre Faulenzerei bestraft. Bücher sortieren in der Bibliothek, meh! Hä? Es ist ein gewöhnlicher Tag an der Luna Nova, Akko träumt wie immer vor sich hin und darf mal wieder vor Frau Professor Finnelan antreten. Moment! Es ist ein gewöhnlicher Tag an der Luna Nova, Akko träumt wie immer vor sich hin..... STOP!


Akko versteht nicht, wieso sie immer wieder in die Bibliothek muss, sie hat mehr Herz als Verstand...


Akko, Sucy und Lotte fällt auf, dass sich alles exakt wiederholt. Die Ursache ist rasch gefunden, die Geheimkammer, die vor 200 Jahren versiegelte Holorogium-Kammer hat einen mysteriösen Zeitzauber gewirkt. Gemeinsam mit den anderen eingeweihten Freundinnen Amanda, Jasminka, Constanze, Diana versuchen die Drei alles in ihrer Macht stehende, um den seltsamen Zeitstrudel aufzuhalten. Geht diese Macht wirklich von diesem Raum aus, oder kommt diese Bedrohung eventuell in Form einer Freundin daher? Das gilt es aufzuklären. 


Eure kleine Truppe dürft ihr regelmäßig aufstufen


Schnarchen ist keine Zauberformel
Leider geht die durchaus spannende Geschichte in den zähen Dialogen etwas unter. Besonders der Anfang gestaltet sich als eine echte Hürde, denn selbst flitzend bewegt sich Hauptcharakter Akko eher träge und die immer wieder abfolgenden Sequenzen langweilen schnell. Seid ihr tapfer und haltet diesen Kaugummi-Start aus, eröffnet sich die Welt rund um die Luna Nova und gibt euch einen schönen Einblick in das tägliche Leben der Zauberakademie. Hier beweist Bandai wieder einmal, dass hier die Anime-Welten mit viel Liebe und Rücksicht umgesetzt werden. Dennoch reicht die Umsetzung der Welt nicht aus. Der Anime Little Witch Academia zeichnet sich durch den dynamischen Mix von Slice-of-Life-Stories, Comedy und actionreichen Magical-Girl-Momenten aus, alle drei Parts kommen im Verlauf des Spiels zu kurz, da die Dialoge nicht flüssig genug sind, die Geschichte sehr sprunghaft erzählt und die Wahl des Kampfaspektes, dem Sidescroller-Actioners nicht wirklich passend. Ein rundenbasiertes JRPG hätte hier deutlich mehr Sinn und Spaß gemacht und hätte die dreidimensionale Umgebung der Luna Nova mehr eingebunden, als 2,5D Schlauchlevels mit Monsterhorden. 


Leider ist der Mix aus Visual Novel und Sidescroller nicht so richtig rund


Shiny!
Immerhin, wie schon erwähnt legt Bandai stets hohen Wert in die optisch authentische Umsetzung der Charaktere und Welten der Anime-Vorbilder. Auch hier können wir wieder zustimmen. Wirken die Hallen der Luna Nova noch ein wenig leer, so gibt es in den einzelnen Räumen umso mehr Details zu bewundern, schauen wir uns speziell die Hauptcharaktere an, so entdecken wir genau die Elemente, die sie liebenswert machen. Heldin Akko tapst und schlendert durch die Gegend, flitzt ihr mit ihr und haltet an, stolpert sie fast. Mimik und Gestik der Charaktere in den Dialogen passen zu ihren gezeichneten Vorbildern. Auch in den Dungeons stimmt die Optik. Ob die Umgebungen an Orte aus dem Anime erinnern, oder die verschiedenen Gegner Monster und magische Wesen aus der Zauberwelt von Little Witch Academia wie ihre gezeichneten Vorbilder daherkommen.

Entwickler Trigger

Verlag Bandai Namco

Lüfte die Geheimnisse der Luna Nova und tauche ein in die magische Animewelt von Studio Trigger. Erkunde mit Akko und ihren Freundinnen Dungeons, wirke fantastische Zauber und setze deine Magie dazu ein, die Sieben Wunder zu entdecken und das Rätsel um die Zeitverschiebung zu lösen. Glaube an die Magie und nutze die Kraft der Freundschaft in diesem actionreichen Mix aus Sidescroller, RPG und Beat ’em up.  [...]

Little Witch Academia
The Chamber of Time
 Navigation
  Seite 1  Shiny Rod und Schlafzauber 
  Seite 2  Grand Charion 
  Seite 3  Fazit 
Zur Galerie