backtotop
Die Siedler - Aufbruch der Kulturen Strategie

2008
ohne Altersbeschränkung
Entwickler: Funatics Software
Publisher: Ubisoft

Die Siedler - Aufbruch der Kulturen basiert als sogenannte Traditions Edition auf dem Regelwerk von Die Siedler II.

 

Die wichtigsten Eigenschaften:
· Unterschiedlich spielbare Völker: 3 Völker (Bajuwaren, Schotten, Ägypter) mit jeweils individueller Spielweise in den Bereichen Logistik, Ressourcenanforderungen und Militär warten auf den Spieler

· Umfangreiches „Opferungssystem“: Strategische Tiefe liefert der neue Gebäudetypus der Opferungsstätte. Durch Opferung von Waren und Gütern können gezielt wirtschaftliche Vorteile oder die Schwächung des Gegners bewirkt werden. So kann u.a. die Arbeit der Siedler beschleunigt, Produktionszeiten verkürzt oder Militär gestärkt werden. Vergleichbar mit „Buffs“ in Rollenspielen entstehen so zahlreiche Spieloptionen, denen mit Konteraktionen auch begegnet werden kann.

· Neue Landschaftstypen: Die Völker treten in detailliert ausgestalteten Umgebungen wie Wüsten, schneebedeckten Bergregionen oder den schottischen Highlands an.

· Verbessertes Militärsystem: Die strategischen Möglichkeiten im Spiel wurden stark erweitert. Fortan gibt es Nah- und Fernkämpfer, Katapulte und Kampfattribute für die Soldaten.

· Perfektes Die Siedler II-Spielerlebnis: Eine überarbeitete Benutzeroberfläche und viele Verbesserungen in den Produktionsabläufen sowie dem Wirtschaftssystem.

· Neue Siedler-Internet-Lobby: Coole Siedler-Avatare, Minigames und komfortables Mehrspieler-Matchmaking warten auf die Spieler.


› Webseite