backtotop
Artikel
13.02.2018 \\ 16:27 Uhr Real Farm Releasedatum für DLC's bekanntgegeben
Der niederländische Spielepublisher Soedesco lüftet das Geheimnis um das Releasedatum der vor zwei Wochen angekündigten DLC-Pakete für die Landwirtschaftssimulation Real Farm. Dank Potato Pack und Grünes Tal bekommt das Farmer-Vergnügen für PC, Playstation 4 und die Xbox One am 2. März inhaltlichen Zuwachs. Beide Pakete werden für Bestandskunden kostenlos angeboten.

Beim diesjährigen PC Gamer Weekender am 17. und 18. Februar in London zeigen sich die beiden DLC-Pakete erstmals einem ausgewählten Kreis. Euch bietet sich auf dem Event die exklusive Möglichkeit, den ausgebauten Spielspaß bereits zwei Wochen vor Release zu erleben. Dort treffen Amateurzocker auf Pros aus der ganzen Welt, um der gemeinsamen PC-Begeisterung zu frönen. Soedesco heißt die Real-Farm-Community beim PC Gamer Weekender herzlich willkommen und freut sich auf erstes Feedback zum neuen Content.

Dank des kostenlosen Potato Packs findet nun auch die Kartoffel eine Heimat in Real Farm. Ferner begeistern die Zusatzinhalte virtuelle Landwirte mit allerlei Fahrzeugen und neuen Jobs. Um nach der harten Arbeit auf dem Feld abschalten zu können, bietet sich die neue Map Grünes Tal an. Diese führt entlang malerischer Städte hinein in die landwirtschaftliche Welt der Gemeinden Westeuropas. Als Dankeschön für das tolle Mitwirken der Community steht die Karte allen, die Real Farm vor DLC-Veröffentlichung nutzen, kostenlos zur Verfügung. Über Steam aktualisiert sich der Content automatisch. Nutzer von Xbox One und Playstation 4 haben eine Woche Zeit, die Erweiterung kostenfrei manuell herunterzuladen. Für alle Neueinsteiger nach dem 2. März kostet das Grüne Tal 9,99 Euro.

Zur Galerie