backtotop
Artikel
07.02.2018 \\ 16:22 Uhr Legacy of Discord - Furios Wings Informationen zu kommenden Updates
Der Entwickler und Publisher Yoozoo Games und Ubisoft kündigen gemeinsam den legendären Meisterassassinen Ezio aus Assassin's Creed für das beliebte Mobile-Action-RPG Legacy of Discord – Furious Wings an. Zusammen mit Ezio könnt ihr euch im kommenden Update auch über den Server-übergreifenden Dungeon Godly Zone und eine Reihe von Valentinstags-Events freuen.

Die Partnerschaft zwischen Yoozoo Games und Ubisoft bringt Assassin's Creed-Charaktere in das Legacy of Discord – Furious Wings Metamorph-System. Dieser Lizenzvertrag ermöglicht es euch, euch in legendäre Persönlichkeiten zu verwandeln und ihre ultimativen Kräfte in Schlachten zu entfesseln. Yoozoo Games und Ubisoft arbeiten für den exklusiven Content eng zusammen. Nach diesem Update könnt ihr euch durch das Metamorph-System in Ezio verwandeln, einem der Hauptcharaktere aus dem Assassin's Creed-Franchise. Diese Verwandlung bietet euch einen großen Vorteil gegenüber Feinden während des Kampfes, einschließlich exklusiver Fähigkeiten und besonderer Spezialeffekte. Die erste exklusive Fähigkeit, die in das Spiel eingeführt wird, ist der Luftangriff. Ezio stürmt nach vorne und fügt Gegnern auf dem Weg Schaden zu, während er sie für einige Sekunden zum Schweigen bringt. Gegner mit niedriger HP werden sofort getötet. Eine weitere exklusive Fähigkeit sind Wirbelwindklingen: Schwerter aus Luft, die sich schnell ausbreiten, um Feinden in einem großen Frontbereich Schaden zuzufügen und gleichzeitig Feinde an Bewegungseinschränkungen und Bewegungsverzögerungen leiden zu lassen.

Die Godly Zone ist ein serverübergreifender Dungeon, der von den Top 100 in der Arena betreten werden kann. Er öffnet jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag. Es können viele Truhen in der Godly Zone geöffnet werden, aber die Supreme Treasure Chest erscheint erst, nachdem alle anderen Truhen offen sind. Spieler die auf dem gleichen Server spielen, erhalten Belohnungen, sobald die Supreme Treasure Chest geöffnet wurde.
Das ist jedoch nicht das Ende des Dungeonkampfes. Viele Monster erscheinen, nachdem alle Supreme Treasure Chests geöffnet wurden. Damit der Boss des Gebiets erscheint, müsst ihr alle Monster bis dahin besiegen. Der Schaden und die HP dieser Bosse sind allerdings viel höher als die der Bosse in anderen Dungeons. Wie beim Belohnungsmechanismus der Supreme Treasure Chest können alle Spieler auf demselben Server Belohnungen erhalten, sobald der Boss des Gebiets besiegt wurde. Ihr werdet nach dem Schließen des Server-Dungeons in eure eigene Stadt transportiert.

Zusätzliche Belohnungen können auf der Eventseite von allen Spielern des gewinnenden Servers beansprucht werden. Ihr könnt dazu Truhen öffnen oder Monster töten, um Punkte zu sammeln. Jedes Mal, wenn der Boss des Gebiets besiegt wurde, werden Punkte berechnet und der Server mit den höchsten Punkten gewinnt. Der Dungeon ist jeweils für eine Stunde geöffnet. Die Rangliste der Godly Zone wird jedes Mal gelöscht, bevor das nächste Event beginnt.

Das Update bringt auch eine Reihe von Valentinstagsveranstaltungen, einschließlich eines neuen Legendary Pet Cupid, das In-Game-Event Flowers of Love und das Mount of Love, die alle ab dem 11. Februar verfügbar sind. Das Mount of Love ist das erste ins Spiel eingeführte Passagier-Mount. Das für zwei Personen gedachte Mount, lässt sich auch mit seinem/seiner Liebsten teilen. Ihr müsst dazu nach dem Mounten auf die Schaltfläche „Share Mount" klicken, um die Einladungsliste aufzurufen. Diese Funktion kann nur in der Stadt, in Plünderung und den Untamed Wilds verwendet werden.