backtotop
Artikel
16.05.2019 \\ 21:30 Uhr Alt Frequencies Neuer Titel veröffentlicht
Das preisgekrönte Studio Accidental Queens (A Normal Lost Phone) Co-Produzent ARTE (Bury me, My Love) und Publisher Plug in Digital haben ihr Zeitschleifen-Mystery-Spiel Alt-Frequencies für PC, iOS und Android veröffentlicht. Zum Release hat das Studio zudem einen neuen Launchtrailer veröffentlicht.

Alt-Frequencies fordert euch mit einer Mischung aus Ermittlungen und Podcasting auf, ein Mysterium, das sich zwischen verschiedenen Radiosendern und verschiedensten Persönlichkeiten abspielt, zu lüften. Nehmt Schnipsel von Radio-Shows auf, spult die Zeit zurück und strahlt sie aus, um die Wahrheit rund um die Zeitschleife, einer Verschwörung und der größten Wahl der Geschichte herauszufinden.

Alt-Frequencies ist designt, um von Spielern mit verschiedenen Beeinträchtigungen spielbar zu sein, wie etwa sehgeschädigte oder blinde Spieler. In Alt-Frequencies löst ihr eine Reihe von Puzzles, um eure Ermittlungen voran zu treiben. Ein Radio/Audio-Format ist die Grundmechanik des Titels und bietet eine innovative und originelle Methode für nicht lineares Geschichtenerzählen, die zum Markenzeichen vom preisgekrönten Entwickler Accidental Queens geworden ist.

Ihr bekommt einen intimen Einblick auf die Leben von Radiomoderatoren, Verschwörungstheoretikern, Studenten, Politikern, Untergrund-Aktivisten, Bahnhofsmanagern, und sogar einem Hund. All das passiert, während ihr Informationen manipuliert sowie gezielt verteilt und dadurch die Leben der Protagonisten auf verschiedene Arten beeinflusst.

Der offizielle Soundtrack des Spiels kann ab sofort vorbestellt werden und bereits veröffentlichte Tracks gibt es auf Bandcamp
Zur Galerie