backtotop
Artikel
31.01.2019 \\ 17:48 Uhr Spike Volleyball Einblicke hinter die Kulissen
Der Publisher Bigben und Black Sheep zeigen in zwei neu veröffentlichten Videos, wie in Spike Volleyball die Bewegungsabläufe realer Volleyballspieler in das Spiel übertragen wurden.

Gezeigt wird dies am Beispiel zweier fundamentaler Techniken im Volleyball: dem Schmetterball und dem Aufschlag. Um diese möglichst originalgetreu in Spike Volleyball nachzuempfinden, arbeiteten die Entwickler in mehreren Motion Capture-Sitzungen mit 50 Sensoren, die das Timing, die Bewegungsabläufe und die Technik professioneller Spieler digital abbildeten.


Spike Volleyball ist die erste Indoor-Volleyball-Simulation: 50 Nationalteams, Damen und Herren gleichermaßen, kommen in einem Spiel zusammen, das sämtliche Elemente der Disziplin detailgetreu nachbildet. Tempo, Reflexe und Teamwork werden zu einer spannenden Sporterfahrung verbunden.


Spike Volleyball ist ab 8. Februar 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich.
Zur Galerie