backtotop
Informationen
Pokémon Sammelkartenspiel Grauen der Lichtfinsternis: Die Decks im Detail
Seite 1 \\ Die Edition im Überblick
Sommerliche Stimmung? Dann genießen wir mal die wedelnden Palmen und fröhlich hüpfende Hunde. Moment! Wir sind in der Pokémon-Welt. Das ist ein Kampf! Und zwar ein Kampf zwischen Wolwerock und Alola-Kokowei! Wir konnten uns für euch die beiden Decks näher ansehen und geben euch einen Einblick über die Strategiemöglichkeiten und die Spielbarkeit beider Decks in unserem folgenden Review.


Die fünf neuen Prisma-Stern-Karten haben es in sich!


Sterneküche
Zuvor wollen wir allerdings auch auf die anderen Karten eingehen, kurzum die gesamte Edition mal ein wenig unter die Lupe nehmen. Wieder mit dabei sind die Prisma-Stern-Karten. Mit fünf neuen Prisma-Stern-Karten erweitert sich die Gesamtzahl dieses spezielle Karten-Typs auf 11 Karten. Während Volcanion dieses Mal Wasser-Teams den Rücken stärkt und das gegnerische Team mit Saunabombe ordentlich zermürbt, springt Diancie genau dann ein und heilt mit der Attacke 30 Schadenspunkte bei jedem Bankpokemon. Arceus hingegen versorgt mehrfarbige Decks mit Energie, greift selbst jedoch nur zaghaft an. Unterstützer-Trainerkarte Flordelis kann enorm gefährlich für Decks die mit dem Ablagestapel spielen werden, da er entsprechend der Feuer-Pokémon die der aktive Spieler im Spiel hat jeweils eine Karte vom Ablagestapel ins Nirgendwo, sprich ganz aus dem Spiel, schicken kann.Die Bestien-Energie macht Ultrabestien noch ein Stück bedrohlicher. Legt ihr diese im Normalfall nur eine Normal-Energie liefernde Energiekarte an eine Ultrabestie an, so erhaltet ihr nicht nur stattdessen eine Energie eines beliebigen Typs, sondern die Ultrabestie fügt dem gegnerischen Pokémon im Kampf auch noch 30 Schadenpunkte mehr zu. 


Das "N" steht für "NAAAAAAIIIS!"


Ultra-ultrabestialisch
Besonders spannend ist das natürlich bei GX Ultrabestien, wie den beiden neu hinzugekommenen Ultra-Necrozma GX und Agoyon GX. Beide sehen nicht nur gefährlich aus, sondern haben es in sich. Mit der Resistenzen und Schwächen ignorierenden Jetnadel fügt Agoyon 110 Schadenspunkte zu, dazu verlängert die Ultrabestie das Spiel durch die GX Attacke Stachel um je drei Preiskarten auf jeder Seite. Ultra-Necrozma GX ist schlichtweg wahnsinnig. Mit Photonen-Geysir müsst ihr alle Stahl-Basisenergien von Ultra-Necrozma GX ablegen. Mit diesem Opfer fügt ihr jeweils 80 Schadenspunkte für jede abgelegte Stahl-Basisenergie mehr zu. Minimal sind das bereits 100 Schadenspunkte, mit Leichtigkeit aber weit mehr.

Entwickler Dire Wolf Digital

Verlag The Pokémon Company

Im kostenlosen Online-Sammelkartenspiel "Pokémon Trading Card Game Online" sind Sie ein aufstrebender Trainer, der mittels der Pokémon zu Ruhm gelangen will. Treten Sie gegen den Computer an oder messen Sie sich mit Freunden und Internet-Gegnern in Duellen und Turnieren. Pokémon Trading Card Game Online: Sammelkarten-Spiel verbindet reales Kartenspiel mit Online-Kämpfen Sie beginnen mit wenigen Karten, welche Ihre Pokémon und deren Fähigkeiten repräsentieren, und kämpfen sich so in Duellen mit anderen Spielern langsam nach oben. So kommen Sie mit der Zeit an immer mächtigere Pokémon und und neue Fähigkeiten für ... [...]

Pokémon Sammelkartenspiel
Grauen der Lichtfinsternis: Die Decks im Detail
 Navigation
  Seite 1  Die Edition im Überblick 
  Seite 2  Tropenwucht 
  Seite 3  Zwielichtklaue 
Zur Galerie