backtotop
Informationen
Blackwood Crossing All aboard the Feel-Train
Seite 2 \\ Fazit
 Seite 1  Eine Reise der Gefühle 
 Seite 2  Fazit 
Blackwood Crossing ist in erster Linie mehr ein eigenständiges Erlebnis als ein Spiel. Es verbindet eine faszinierende und gleichsam phantastische Welt mit einer wunderschönen Grafik- und Soundkulisse und schafft es dennoch, auch tiefgreifende Themen wie Freundschaft, Liebe und auch Verlust aufzugreifen und sehr emotional zu vermitteln. Damit wird es all jene unter euch, die auch gerne mal einen Schritt von den immer schneller, hektischer und lauter werdenden AAA-Titeln zurücktreten und sich auf eher langsam gestaltete Titel, die durchaus auch zum Nachdenken und zur gedanklichen Weiterbeschäftigung anregen, einlassen nicht enttäuschen.


Positives:
+ packende und emotionale Geschichte
+ wunderschöner Grafikstil
+ schön ausgearbeitete Charaktere
+ Sounddesign
Negatives:
- sehr kurze Spieldauer
- wenig direktes Gameplay
Gameplay
7/10
Steuerung
9/10
Umfang
6/10
Mehrspieler
/10
Grafik
9/10
Sound
9/10
Gesamtnote:
80
Gut (-)
› Kommentare

Entwickler PaperSeven

Verlag Vision Games Publishing

Blackwood Crossing ist ein storybasiertes First-Person-Adventure. Es beinhaltet die faszinierende und gefühlvolle Geschichte zweier Geschwisterwaisen, Scarlett und Finn, und ihrer zerbrechlichen Beziehung zueinander.  [...]

Blackwood Crossing
All aboard the Feel-Train
 Navigation
  Seite 1  Eine Reise der Gefühle 
  Seite 2  Fazit 
Zur Galerie