backtotop
Informationen
King's Bounty: Armored Princess Fantasy-Epos oder knallbunter Reinfall?
Seite 3 \\ Fazit

Armored Princess ist kein Quantensprung verglichen mit dem Vorgänger, die Story ist austauschbar und die Dialoge schlichtweg uninteressant. Auch grafisch ist das Spiel nicht unbedingt auf dem neuesten Stand, dafür aber sehr liebevoll und fantasievoll gestaltet. Persönlich hätten wir uns zwar noch ein wenig mehr taktische Finese gewünscht doch das clevere, tiefgehende Gameplay und die vielen Aufrüstungen und Spezialfähigkeiten schaffen ein tiefgehendes Spielerlebnis, das sowohl kurz- als auch langfristig fesseln kann.


Positives:
+ fantasievolle, bunte Welt
+ tiefgehendes Level- und Rüstungssystem
+ cleveres rundenbasiertes Gameplay
Negatives:
- uninspirierte Story...
- ...und altmodische Präsentation dieser
- uninteressante, textlastige Dialoge
Gameplay
8/10
Steuerung
7/10
Umfang
8/10
Mehrspieler
-/10
Grafik
7/10
Sound
7/10
Gesamtnote:
82
Gut (-)
› Kommentare

Entwickler dtp entertainment

Verlag Katauri Interactive

King’s Bounty: Armored Princess ist der Nachfolger von King’s Bounty: The Legend. King’s Bounty: Armored Princess ist ein Strategiespiel, das taktische, rundenbasierte Kämpfe und RPG-Elemente vereint. Der Spieler reist mit seinem Charakter und einer Armee von Begleitern über einen riesigen Kontinent, und besucht dutzende verschiedene Locations, die alle miteinander verbunden sind. Er kommuniziert mit NPCs, erwirtschaftet Rohstoffe und stellt eine Armee von Kämpfern zusammen, mit der er in diverse Kämpfe zieht. Während der Spieler seinen Charakter in Echtzeit steuert, laufen Kämpfe rundenbasiert ab. Dabei ... [...]

King's Bounty: Armored Princess
Fantasy-Epos oder knallbunter Reinfall?
Zur Galerie