backtotop
Informationen
PES 2018 Diesmal wechselt die Meisterschale
Seite 2 \\ Fazit
 Seite 1  Steilpass und rein 
 Seite 2  Fazit 
PES 2018 nutzt den anscheinenden Leerlauf des Gegners gut aus und sprintet nochmal los. Dieser Elan verhilft dieses Mal zu einem deutlichen Zeichen. Was dem Titel an Mannschaften fehlt, wird mit technischem Tiefgang fast ausgeglichen und spätestens jetzt ist klar, dass die Tabelle sich verändert hat. Wenn ihr euch einige Zeit im Training üben könnt und lieber gefordert werdet, dann ist PES 2018 in diesem Jahr die bessere Wahl. 


Positives:
+ tolle Grafik
+ anspruchsvolles Gameplay
Negatives:
- wenige Lizenzen
- unübersichtliche Menüs
Gameplay
9/10
Steuerung
9/10
Umfang
7/10
Mehrspieler
10/10
Grafik
9/10
Sound
8/10
Gesamtnote:
87
Gut (-)
› Kommentare

Entwickler Konami

Verlag Konami

PES 2018 bietet mehr Neuerungen als jeder andere PES Titel der vergangenen zehn Jahre - kein Bestandteil des Spiels blieb unverändert. In seinem Kern steht das gefeierte Gameplay, bei dem die User komplette Kontrolle über das Geschehen auf dem Platz haben - mit Spielern, deren Benehmen, Bewegungen und Reaktionen identisch sind mit jenen ihrer Gegenstücke aus der Realität. Dank neuer Ergänzungen innerhalb des Kontroll-Systems wird das Spielgeschehen noch dynamischer. Zugleich ist der Zugriff auf die vielen taktischen Facetten von PES 2018 mit Hilfe eines neuen User Interface einfacher möglich denn je. In einem Fußball-Spiel ... [...]

PES 2018
Diesmal wechselt die Meisterschale
 Navigation
  Seite 1  Steilpass und rein 
  Seite 2  Fazit 
Zur Galerie