backtotop
Informationen
Senran Kagura: Peach Beach Splash Knallbunt und feuchtfröhlich
Seite 3 \\ Fazit
 Seite 1  Spritziger Spaß 
 Seite 2  Und jetzt ganz ernsthaft 
 Seite 3  Fazit 
Senran Kagura Peach Beach Splash ist kein herausragender Titel. Weder im positiven Sinne, noch im negativen. Wir haben beim Spielen Spaß gehabt und mögen die bunte, fröhliche und freche Optik des Titels, einige grenzwertige Features sind nicht schlimm, aber auch nicht zwingend nötig um das Kerngameplay unterhaltsam zu gestalten. Dennoch gibt es auch keinen Grund, den Titel, der Anime- und Ecchi-Fans kaum schockieren wird, als sexistischen Müll darzustellen. Senran Kagura Peach Beach Splash ist ein Nischenspiel, will nicht mehr sein und für diesen Anspruch ist es gut. 


Positives:
+ bunter, fröhlicher Shooter
+ liebevolle Charaktere
+ freche Aufmachung
Negatives:
- kein Split-Screen
- wenig Wiederspielwert
Gameplay
8/10
Steuerung
8/10
Umfang
8/10
Mehrspieler
8/10
Grafik
8/10
Sound
6/10
Gesamtnote:
77
Befriedigend (+)
› Kommentare

Entwickler Tamsoft

Verlag Marvelous Europe Ltd.

Das heißeste Event des Sommers kann beginnen, denn die sexy Ninja-Mädchen nehmen eine Pause von ihrem Nahkampf-Training, um ihre Wasserpistolen aufzufüllen. Das schnelle und wilde Third-Person-Wasserpistolen-Turnier kann losgehen. Equipe Ihre Lieblingsmädchen mit Hydra-Jetpacks und allerlei aufgewerteten Waffen und tauche ein in den nassesten und verrücktesten Third-Person-Shooter aller Zeiten. [...]

Senran Kagura: Peach Beach Splash
Knallbunt und feuchtfröhlich
 Navigation
  Seite 1  Spritziger Spaß 
  Seite 2  Und jetzt ganz ernsthaft 
  Seite 3  Fazit 
Zur Galerie