backtotop
Informationen
MotoGP 17 Die Schönheit des Adrenalinschubs
Seite 2 \\ Fazit
MotoGP 17 ist eine Empfehlung für Rennsportbegeisterte. Nicht nur die beeindruckende Detailgenauigkeit der Modelle, auch das fordernde Gameplay geben MotoGP 17 einen hohen Anspruch. Die zwar überschaubare Menge an Modi wird beispielsweise mit einem Split-Screen-Multiplayer ausgeglichen, der selbst in Rennspielen heute sehr selten ist.

Wir meinen: kaufen!


Positives:
+ herausragende Modelle
+ forderndes aber faires Gameplay
+ abwechslungsreiche Strecken
Negatives:
- übersichtliche Modi-Anzahl
- Manager/Karriere-Modi wenig unterschiedlich
Gameplay
8/10
Steuerung
8/10
Umfang
7/10
Mehrspieler
7/10
Grafik
10/10
Sound
9/10
Gesamtnote:
82
Gut (-)
› Kommentare

Entwickler Milestone

Verlag Bandai Namco

Die 2017er-Edition des offiziellen MotoGP-Rennspiels vereint den Rausch nach Adrenalin und Geschwindigkeit, nach dem sich angehende Motorrad-Weltmeister so sehnen. Das Spiel beinhaltet alle Fahrer, Teams und Strecken der 2017er Saison; alle überarbeiteten Regeln sowie die Red Bull Rookies Cup-Meisterschaft. Zum ersten Mal wird MotoGP dabei mit 60 Frames pro Sekunden über den Bildschirm rasen, was für beispiellosen Fahrspaß sorgen wird. Als ganz neuer Spielmodus steht erstmals die Team Manager-Karriere zur Verfügung. Es gilt die Ressourcen richtig zu verwalten um schnell ein Siegerteam auf die Beine zu stellen und junge ... [...]

MotoGP 17
Die Schönheit des Adrenalinschubs
 Navigation
  Seite 1  Selber fahren ist nur noch lauter 
  Seite 2  Fazit 
Zur Galerie