backtotop
Artikel
10.04.2018 \\ 16:53 Uhr Quake Champions Die Informationen der PAX East zusammengefasst
Am vergangenen Wochenende hat das Quake Champions-Team beim Bethesda Gameplay Day auf der PAX East neue Details zum kommenden April-Update enthüllt – darunter die Rückkehr eines der furchterregendsten Kämpfer der Quake-Reihe: Strogg. Zusammen mit diesem neuen Champion enthält das Update die neue Arena Awoken. Zu guter Letzt wurden auch die eSports-Pläne für 2018 enthüllt.

Diesen Monat werden mit dem April-Update für Quake Champions eine Menge neuer Inhalte, Features, Gameplay-Verbesserungen und Anpassungen veröffentlicht. Hier die alle Infos, die auf der PAX East angekündigt wurden:
  • Neuer Champion – Strogg: Halb Militärmetall, halb verrottendes Fleisch, komplett rasend vor Wut: Der größte Gegner aus Quake II und Quake 4 ist zurück und kämpft darum, aus den Traumlanden zu entkommen, um seinen gnadenlosen Kriegsherrn Makron zu kontaktieren. Ihr könnt auch die Kontrolle über Stroggs Begleiter Peeker übernehmen, eine fliegende Drohne, die mit Bomben um sich wirft. Gefraggte Gegner werden zu einem nahrhaften Brei namens Stroyent verarbeitet, die 25 HP wiederherstellt, aber trödeln ist nicht – auch andere Stroggs können diese Leckerei aufheben.
  • Neue Arena – Awoken: In der neuen Arena, die diesen Monat erscheint, findet ihr euch in einem nebligen Labyrinth aus tropischen Ruinen wieder. Diese von Ranken überwucherte Arena ist in den Modi Deathmatch, Team Deathmatch, Duell, 2v2 und Instagib spielbar. Bleibt wachsam und am Leben, Champions.


Dieses Jahr veranstaltet Quake Champions zwei große und zwei kleinere Turniere für professionelle Teilnehmer sowie einige zusätzliche Online-Events. Das erste Turnier findet auf den Dreamhack Tours im Mai statt – dabei geht es um ein Gesamtpreisgeld von 50.000 Dollar. Zum ersten Mal in der Geschichte von Quake gibt es kein Qualifikationsturnier – alle Spieler, die das Event besuchen, können sich für das Turnier registrieren und um den Titel kämpfen. Auf der offiziellen Webseite gibt es die Registrierung für die Dreamhack Tours.

2018 ist einiges los: Im August findet auf der QuakeCon 2018 die QuakeCon Open statt, auf der PGL im Oktober ist ein kleineres Turnier geplant und zum Abschluss steht das Quake Champions Invitational auf der Dreamhack Winter im Dezember an. Zudem beginnt die Collegiate Star League im Juni mit Quake Champions-Turnieren. Jeweils wöchentlich und monatlich finden Online-Turniere im Rahmen der ESL Go4 League und der Quake Champions Open League statt, bei denen es um unterschiedlich große Preisgelder geht.

Quake Champions ist derzeit in der Early-Access-Phase auf Steam und über Bethesda.net erhältlich. Ihr könnt euch durch den Kauf des Champions Packs oder Scalebearer Packs sofort ins Spiel stürzen. Das Champions Pack enthält alle aktuellen und zukünftigen Champions sowie weitere exklusive Spiel-Boni, das Scalebearer-Pack beinhaltet zwei Champions und weitere Boni.


› Kommentare