backtotop
Artikel
24.10.2017 \\ 15:49 Uhr Steel Rats Neuer Titel angekündigt
Der polnische Publisher und Entwickler Tate Multimedia streift sich seine Nietenjacke über und sattelt sein feuerspeiendes Kettensägen-Bike: Heute kündigt er „Steel Rats“ an. Der Action-Biking-Titel wird 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Steel Rats ist eine instinktive und bahnbrechende Weiterentwicklung des 2.5D Action-Arcade-Genres. Hier vereinen sich Oktan-getriebene, zerstörerische Motorradkämpfe mit todesmutigem Stunt-Gameplay in einer visuell einzigartigen Retro-Future-Welt.

Die Steel Rats, eine legendäre Punk-Biker-Gang, die einst die Straßen von Coastal City beherrschten, sind die letzte Verteidigungslinie gegen eindringende Horden zerstörerischer und sich ständig entwickelnder Junkbots. Ihr könnt jederzeit frei einen der Charaktere wählen und seine Spezialfähigkeiten und Maschine nutzen, um euch mit einer tödlichen Mischung aus Geschwindigkeit, Geschick und Feuerkraft durch die weiten Areale der Stadt zu kämpfen.

Ihr werdet eins mit eurem Bike und meistert seine realistische, physikbasierte Steuerung, die aus ihm eine kraftvolle und tödliche Maschine macht. Dabei habt ihr die Wahl, wo und wie ihr durch die stilisierte und hochgradig detaillierte Spielwelt von Steel Rats preschen. Auf euren Erkundungstouren über den Dächern, auf der Straße oder unterirdisch in feindlich befallenen Tunneln könnt ihr auf dem Screen über verschiedene Lanes von oben nach unten kreuzen oder von links nach rechts und umgekehrt.

Unterlegt wird das Spiel mit Musik des japanischen Rocktrios „The 5.6.7.8‘s“, die vor allem für ihren Hit „Woo Hoo“ aus Kill Bill bekannt sind. Steel Rats wird eine geremasterte Fassung der Single „Hoovering“ enthalten, die exklusiv für das Spiel in den bekannten Midilive Studios in Paris aufgenommen wurde, in denen schon Filmsoundtracks zu „96 Hours“ und „Hellboy – Die goldene Armee“ entstanden.

„Steel Rats spielt in einer atmosphärischen, stilisierten Retro-Future-Version des Amerikas der 40er und 50er Jahre. Wir haben alles, was wir an Amerika aus dieser Zeit lieben, genommen und es mit unseren Lieblingselementen aus Diesel- und Steampunk vermengt, um etwas völlig Neuartiges mit einem eigenen Charakter zu schaffen“, erklärt Jacek Gburczyk, Art Director bei Tate Multimedia.

Wojtek Biliński, Head of Studio, ergänzt: „In Sachen Gameplay wollen wir sowohl Speedrunnern, Racing-Enthusiasten, Brawler-Fans und Stunt-Liebhabern etwas bieten. Kurz, allen, die Spaß daran haben auf den Rücken eines Turbo-geladenen Motorrads die abgefahrensten Stunts und Kampf-Moves zu vollbringen. Wir hoffen, dass jeder Steel Rats auf eine dieser Arten genießen wird und die vielfältige Art des Gameplays, das wir anstreben, für sich entdecken kann.“ 


› Kommentare