backtotop
Artikel
05.10.2017 \\ 15:01 Uhr Bear With Me Episode 3 ab sofort erhältlich
Die letzte Episode des im Noire-Stil gehaltenen Point-And-Click-Adventures Bear With Me, ist ab sofort für Windows, Mac und Linux verfügbar. In der Geschichte helft ihr einem 10-Jährigen Mädchen und ihren imaginären Freunden dabei ihren vermissten Bruder zu finden.

Unheil hat sich über Paper City, die handgezeichnete, monochrome Metropole, in der Bear With Me spielt, gelegt. Nur Amber und ihr (kuschel-)bäriger Begleiter Ted E. Bear können den Fall ihres verschwundenen Bruders lösen. Gemeinsam werten sie Hinweise aus, lösen Rätsel und befragen ein Ensemble anderer Spielzeuge, die durch Ambers Vorstellungskraft zum Leben erweckt wurden. Während dieser Untersuchung stolpern die Zwei über allerhand sonderbare Bewohner der Metropole, die schlagfertig auf ihre Fragen antworten und die Spieler mit popkulturellen Referenzen überraschen.

Episode 2 der Serie endete mit der Entführung der Heldin Amber. Nun liegt es an ihrem Sidekick Ted E. Bear seine Partnerin aufzuspüren, um gemeinsam den Fall zu lösen.

Andrej Kovacevic, Game Director bei Exordium Games, meint: „Die überzeichneten Charaktere und witzigen Dialoge von Bear With Me bieten Stunden guter Unterhaltung. Dennoch sind es auch das Gameplay und die nachdenkliche Thematik, welche Spieler jede Episode aufs Neue fesseln. Im letzten Teil der Serie kommt das Abenteuer nun zu seinem überraschenden Abschluss.“

Bear With Me Episode 3 ist für Windows, Mac und Linux verfügbar und zum Preis von 4,99 Euro über Steam und den Humble Store zu haben. Neben einem kompletten Voice-Over in Englisch gibt es die Option mit deutschen, französischen, italienischen, spanischen oder russischen Untertiteln zu spielen.

Zur Galerie
› Kommentare