backtotop
Artikel
28.07.2017 \\ 08:06 Uhr Namco Museum Ab sofort gibt es Kult Klassiker für die Switch
Ab sofort könnt ihr über den Nintendo e-Shop für Nintendo Switch Bandai Namcos Namco Museum erwerben, eine Spielesammlung der kultigsten Arcade-Klassiker der Namco-Geschichte.

Namco Museum  ist eine Sammlung kultiger Arcade-Game-Klassiker und enthält Pac-Man, Dig Dug, Galaga, Galaga '88, The Tower of Druaga, Rolling Thunder, Rolling Thunder 2, Sky Kid, Splatterhouse und Tank Force. Darüber hinaus beinhaltet die Sammlung Pac-Man VS., das auf der Pac-Man-Serie von Toru Iwatani basiert und für vier Spieler konzipiert ist. Nintendo entwickelte Pac-Man VS. im Jahre 2003 unter der Aufsicht des legendären Game-Designers Shigeru Miyamoto.

Mit Namco Museum erhalten Nintendo Switch-Spieler die Chance, längst vergangene Münz-Spielautomaten-Games immer und überall zu spielen. Die Retro-Games (außer Pac-Man VS.) bieten euch ein Online-Ranking-System für Arcade-Game-Profis, womit ihr euch mit Spielern aus der ganzen Welt messen könnt. Strebt ihr ein authentischeres Spielgefühl der klassischen Münzautomaten-Games an, könnt ihr eure Nintendo Switch im Handheld-Modus vertikal halten, um einen größeren, schmaleren und dem Arcade-Spielautomaten ähnlichen Bildschirm zu nutzen.

In Pac-Man VS. arbeiten drei Spieler als kultige Geister zusammen, um den vierten Spieler, der PAC-MAN steuert, durch das Punkte-Labyrinth zu jagen. Hierfür werden zwei Switch-Konsolen benötigt, während bis zu drei Spieler als Geister auf einer spielen, steuert der vierte Pac-Man auf der anderen Konsole. Darüber hinaus wird eine kostenlose App im Nintendo eShop erscheinen, die es bis zu drei Spielern erlaubt, einer Pac-Man VS. Multiplayer-Session beizutreten. Dies ermöglicht eine volle Multiplayer-Session mit zwei Switch-Konsolen aber lediglich einem Spiel.




› Kommentare