backtotop
Artikel
08.05.2008 \\ 06:36 Uhr The Games Company Bleibt weiterhin unabhängig

Der Publisher TGC und die 10TACLE STUDIOS AG haben beschlossen die vereinbarte Übernahme nicht zu realisieren. TGC agiert ab sofort wieder als eigenständiger, unabhängiger Entwickler und Vermarkter von Computer- und Videospielen.

Im Dezember 2007 wurde bekanntgegeben, dass die TGC – The Games Company von der 10TACLE STUDIOS AG zur Erweiterung der eigenen Entwicklungskapazitäten in den Bereichen internationale Multiplattformtitel, Casual Gaming sowie Lizenz-Umsetzungen für den Massenmarkt übernommen werden soll. Die zur Finanzierung der TGC-Anteile vereinbarte Kapitalerhöhung der 10TACLE STUDIOS AG wurde aufgrund der dort vorgenommenen Restrukturierung und Neufokussierung bisher nicht vorgenommen. Die Parteien haben sich daher zur Rückabwicklung der Transaktion entschlossen. Das TGCManagement um Markus Malti und Carsten Strehse hat sich für den Schritt zurück in die Eigenständigkeit entschieden und wird die Anteile an der Gesellschaft übernehmen.




› Kommentare